Bertinoro
Entdecken
Sehenswürdigkeiten

Back Search

Torre dell'Orologio - Uhrturm

Alter Turm aus dem Mittelalter

Die Bauzeit des Uhrturms, der einst noch höher war und auch als Leuchtturm für Seefahrer diente, liegt noch vor der Errichtung des Rathauses.

Im Jahr 1599 wurde beschlossen, den Turm ungefähr auf die Hälfte zu kürzen, und ein barocker Glockenstuhl eingebaut.

Im Jahr 1789 kamen der schmiedeeiserne Balkon und eine Nische für die Terrakottastatue der Madonna vom See, Schutzpatronin von Bertinoro, hinzu.

1816 wurde unter dem Turm eine Strafzelle eingerichtet, in die später ein Café und dann die Feuerwehr Einzug hielten.

Im Jahr 1934 wurde der Turm gemeinsam mit der Rathausfassade restauriert. Im Rahmen dieser Arbeiten ersetzte man die Uhr aus dem 17. Jh. durch die heutige Uhr, die an einer anderen Turmflanke ihren Platz fand.

Auf die Glocken, die noch heute die Zeit schlagen, ist das Gießdatum von 1516 geprägt. Sie weisen, erhaben gearbeitet, das Wappen der Gemeinde sowie das Bild der Madonna vom See auf.

Loading...