Bertinoro
Entdecken
Wein & Kulinarik

Back Search

Cagnina di Romagna

Der Cagnina wird in der Regel jung getrunken, sofort nach der Ernte oder knapp eine Woche nachdem die Weinbereitung beendet ist. In der lieblichen Variante eignet er sich hervorragend als Begleitung zu Kuchen, Trockengebäck und Röstkastanien.

Er besitzt die Farbe des reifen Granatapfels, sein Bukett ist weinig mit deutlichen Noten von Erdbeere, Himbeere und Weichselkirsche, der Geschmack ist lieblich, fruchtig und weich.

Loading...